Touchscreens für unterschiedliche effiziente Maschinen im Gerätebau und im Transportwesen und der Gastronomie

Die Nutzung von Touchscreen-Oberflächen können die große Mehrheit der Nutzer durch ihre privat genutzten Handys und Pads.

Deshalb fällt ihnen die Anwendung bei der Arbeit erfahrungsgemäß sehr leicht.

Bei der Konstruktion von leistungsfähigen Maschinen oder SB-Terminals ist dabei die Auswahl des sinnvollen Touchscreen-Typs maßgeblich.

PCAP Bildschirme (projective-capacitive) haben viele Nutzen:

Diese Modelle sind nämlich ausgesprochen robust sowie langlebig und damit sehr wirtschaftlich.

Eine Montage hinter einer Glasplatte ermöglicht einen Einsatz in von Staub oder Nässe geprägten Betrieben.

Ein weiterer vorteilhafter Aspekt der "projective-capacitive" Screens ist nach Meinung von Experten die Fähigkeit, per Multitouch bedient zu werden:

Dabei erkennt das Screen-System verschiedene Bewegungen der Finger.

In den Artikeln von https://www.distronik.de/touchscreen/pcap/projected-capacitive-touc... erfahren Sie mehr zu diesem Thema.

Views: 1

Comment

You need to be a member of Recampus to add comments!

Join Recampus

© 2018   Created by Aprendiendo Real Estate.   Powered by

Badges  |  Report an Issue  |  Terms of Service